Teilnehmerstimmen

„Der Finderkurs war für mich eine unglaubliche Erfahrung in Selbstbetrachtung und Selbsterkenntnis. Er gab das nötige Material und bot den perfekten Raum, um zu erforschen, wie ich meine Existenz und meine Realität wahrnehme. Noch wichtiger: Er gab einen sicheren Rahmen, um meine Wahrnehmung der Realität zu verändern. Seit Abschluss des Finderkurses kann ich die Dinge, die mir geschehen, objektiver betrachten, und bin nicht mehr so verwickelt in die Geschichte meines Lebens. Diese Erfahrung gibt mir ein neues Gefühl der Freiheit. Schmerzhafte Erlebnisse erscheinen nicht mehr so schlimm und das Leben ist leichter und mehr im Fluss. Der Finderkurs ist extrem gut durchdacht. Ich empfehle ihm jedem, der seine Bewusstseinserfahrung vertiefen möchte. Man muss allerdings bereit sein, die nötige Zeit zu investieren, denn sonst bekommt man nicht die bestmöglichen Resultate.“ – Fotini aus Südafrika

„Was ich von Anfang an an diesem Programm schätzte war die ,Ideologiefreiheit‘. Für jede Weltsicht und Lebensweise ist Platz. Es geht darum viele Methoden kennenzulernen und auszuprobieren um für sich selbst das Richtige zu finden. Für mich waren die Veränderungen allmählich und subtil, und das ist erst der Anfang. Ich habe jetzt viel leichteren und verläßlicheren Zugang zu meinem innerem ,Raum‘ (spaciousness) in dem noch viel möglich ist.
Der Austausch in der Kleingruppe und die Unterstützung durch  unsere Gruppenleiter (Kendra und Guido) waren für mich ausserordentlich hilfreich und inspirierend. Das Wissen, dass man auch nach Beendigung des Kurses weiter mit der Finders Community in Verbindung bleiben und noch mehr Anregungen finden (und beisteuern) kann schafft Vertrauen und Sicherheit.“
– Rosemarie

„Der Finderkurs ist für mich eine Schatzkiste mit vielen wirkungsvollen Werkzeugen, um sich an sein angeborenes umfassendes Glück und Vollkommensein zu erinnern. Insbesondere der Austausch und die Übungen in der Gruppe sind sehr inspirierend und zum Staunen bereichernd. Ich fühle mich heute glücklicher und zufriedener als je zuvor. Und falls ich aus diesem Zustand wieder rausfallen sollte, weiß ich, wie ich wieder verlässlich dorthin gelange.“ – Guido aus Berlin

„Der Finderkurs war der Anfang vom Ende meiner spirituellen Suche. Nach über 35 Jahren auf verschiedensten Pfaden der Meditation, Selbstentwicklung und vermeintlicher Selbstverwirklichung war ich so voller Ideen, Konzepte, Vorstellungen, Einbildungen, Halbwissen, Hoffnungen, Wünsche und auch Befürchtungen, dass ich komplett die Orientierung verloren hatte. Der Finderkurs ist ein bisschen wie eine Aufbauanleitung von IKEA – Schritt für Schritt für Schritt bis es einfach fertig ist – aber nicht für Möbel, sondern fürs Erwachen. Mit der passenden Gnadenlosigkeit hat er für mich den tatsächlichen Weg ,nach Hause‘ geebnet. Irgendwann im Kurs war es, wie wenn man nach einer langen Reise wieder am Ortsschild des Heimatortes vorbeikommt und weiß: ,Gleich bin ich Zuhause.‘ Und das bin ich jetzt. Danke.– Ola, DJ und Energy Heiler aus Borkwalde bei Berlin

„Der FindersCourse ist der mit Abstand schnellste und effektivste Weg Richtung innerem Frieden und grundlegendem Wohlbefinden. Unter anderem durch den systematischen, auf einer großen wissenschaftlichen Studie basierenden Ansatz, und der breiten Palette an Techniken, die einem zur Verfügung gestellt werden. Statt Dogmatismus wird die eigene Intuition geschult und die passendste und effektivste Meditationstechnik entdeckt; mit verblüffend raschen Ergebnissen. Unersetzlich wertvoll war dabei Stefans Unterstützung – seine tiefe Praxiserfahrung und seine hilfreichen Tipps bei Herausforderungen, seine breite Perspektive und Versiertheit sowohl in allen relevanten kontemplativen Traditionen als auch in westlicher Psychologie und deren Anwendung zur Steigerung von Wohlbefinden, sowie geschickt angeleitete Meditationsübungen. Ich bin sowohl Stefan als auch den Entwicklern des FindersCourse für die fast immer zugängliche Zufriedenheit, gesteigerte Fähigkeit zur selbstlosen Liebe und für die vielen inneren Zustände, die sich nicht mit Worten beschreiben lassen, aus tiefstem Herzen dankbar!“Tom M.

„Erwachen mit dem Finders Course. Was hat mir das am Anfang die Schweißperlen auf die Stirn betrieben. Erwachen ist schon ein großer Begriff. Umso unbegründeter hat sich meine Sorge im Laufe des Kurses herausgestellt. Wenn es wirklich Mal gehakt hat, war Kendra immer zur Unterstützung da und hat mir geholfen die anfänglichen Klippen zu überwinden. Und erstaunlich war, dass sich die richtige Methode relativ schnell heraus kristallisiert hat. Das hätte ich nicht erwartet. So wie ich es erlebt und erfahren habe, hat der Kurs für jeden die richtige Methode ergeben. Und das gemeinsam in einer Gruppe zu erleben und zu erfahren ist so wundervoll. Ich bin von Dankbarkeit erfüllt, dass ich diesen Kurs machen durfte. Das Erlebte und das Ergebnis sind ein wahres Geschenk.“Heike

„Der Finders Course stellt ein hohes Ziel in Aussicht und hat tatsächlich systematisch diese Zielorientierung durchgängig über den kompletten Zeitraum im Fokus. Deshalb ist er wohl so erfolgreich. Im Verlauf des Kurses konnte ich erleben wie verschiedene Methoden direkt meine persönlichen Erfahrungen sehr bereicherten. Ich konnte erleben, wie Probleme und emotionales ‚Ungemach‘ einfach dahin schmolzen, mich ganz plötzlich völlig grundlose Freude erfüllte und meine Wahrnehmung von mir selbst und der Welt eine völlig andere wurde. Ein grundlegendes Wohlbefinden stellte sich ein, das beständig und nicht mehr weg zu denken ist. Es war eine intensive und sehr inspirierende Zeit mit einer Kleingruppe, die mir so lieb geworden ist, dass ich sie nicht mehr missen möchte. Sehr schön ist auch, dass die Anbindung an die ‚Finders‘ bleibend ist. Die Entwicklung bleibt also nicht stehen, und es gibt immer noch viel zu entdecken. – Renate aus Wetzlar

Kendra und Guido haben unsere Gruppe super begleitet! Vor allem die ruhige, liebevolle Art und ihre Offenheit allen Sichtweisen und Herangehungsweisen gegenüber war sehr unterstützend. Dabei haben sie auch stets den roten Faden im Auge behalten, sodass wir keine Zeit mit unnützen Diskussionen verbracht haben. Kurz gesagt: Sie waren eine große Hilfe!“ – Bhasha

„Im Januar hatte ich eine Email mit der Frage ,Willst Du erwachen?‘ von der ,Agentur-für-innere-Freiheit‘ erhalten. Dieser Begriff Erwachen hat mich interessiert.
Was ist damit gemeint? Diese Frage wurde in einem Webinar beantwortet. Nach einem Tag wusste ich, dass dieser Kurs jetzt genau das richtige wäre für meine geistige und spirituelle Weiterentwicklung. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Das Ziel ist ,Fundamental Wellbeing‘ → ein grundsätzliches Wohlbefinden.
In der Mitte des Kurses hatte ich einen Aha-Effekt. Es wurde eine Methode vorgestellt, die ich als Kind und Jugendlicher schon unbewußt benutzt hatte um Wohlbefinden zu erreichen.
In den letzten Jahrzehnten hatte ich Bücher gekauft, die sich mit der geistigen und spirituellen Weiterentwicklung beschäftigen. Jedes Buch hat einen Aspekt behandelt.
In diesem Kurs werden sehr viele Methoden vorgestellt, die meisten waren mir unbekannt obwohl ich über viel Literatur diesbezüglich verfüge. Es wird eine Kiste mit vielen Werkzeugen vorgestellt, die von jedem geübt werden. Jeder kann danach individuell seine Werkzeuge anwenden, die im Moment am geeignetsten sind um sein Wohlbefinden zu steigern. Schon während des Kurses hatte ich ein gesteigertes Wohlbefinden, meistens positive Emotionen und weniger negative.
Nach Beendigung des Kurses habe ich den Eindruck wie kurz nach der Führerschein-Prüfung. Jetzt geht es darum, das Geübte anzuwenden und sich weiter zu entwickeln.
– Rainer

Melde dich jetzt an (hier klicken), um dir deinen Platz in der nächsten Kleingruppe zu sichern!

Kommentare sind geschlossen.